Korallenkette

Korallenkette: Empfehlungen 2021

Willkommen bei unseren Korallenketten Empfehlungen für das Jahr 2021. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns empfohlenen Korallenketten. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einer Korallenkette einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, die beste Perlenkette zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich eine Korallenkette kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Oft gekauft: mit Korallenarmband, Korallenohrstecker oder Korallenanhänger
  • Tipp: Korallenketten gibt es aus Edelkorallen, Momokoralle, Schaumkoralle oder Bambuskorallen
  • Gefragt: als Geschenk in der Farbe rot
  • Was kostet eine Perlenkette: bereits ab ca. 15 Euro erhältlich
  • Direkt loslegenSofort ein Korallenkette online kaufen

Korallenkette Vergleich: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie eine Korallenkette kaufen

Was ist eine Korallenkette?

Die Korallenketten werden aus dem Naturstoff Korallen hergestellt. Diese gibt es in den Farben weiß und rot, wobei es die schönsten und unterschiedlichsten Formen von Natur aus gibt.

Hier hat der Mensch einmal keine Änderungen vorgenommen, was sich dann bei den Ketten zeigt.

Jeder der Ketten aus Korallen ist somit auch ein Unikat, wobei es natürlich auch zwischen echten und unechten Ketten zu unterscheiden gilt. Denn natürlich hat der Mensch sich hier etwas einfallen lassen, um nicht auf diesen Naturstoff zurückgreifen zu müssen.

Doch Korallen bestechen einfach durch ihr einmaliges Aussehen, was dann auch die Farben betrifft.

Aus der Tiefsee direkt an die Oberfläche geholt, leuchtet die Koralle dann auch in den schönsten Farben.

Wann trägt man eine Korallenkette?

Da solch eine Korallenkette immer sehr gut aussieht, kann diese sogar täglich getragen werden. Es handelt sich bei Ketten aus Korallen um ein tierisches Produkt, es kann wie Leder vielseitig und oft getragen werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel ein besonderer Anlass oder eine Hochzeit. Somit kann eine Korallenkette eigentlich immer getragen werden, da diese immer wieder einen guten Eindruck hinterlässt.

Mit was kann man Korallenketten kombinieren?

Korallen haben eine ganz besondere Eigenart, denn so eine Korallenkette lässt sich auch mit einem Armband aus Korallen hervorragend kombinieren. Allerdings kann das Armband aus einem anderen Material sein, was dann wiederum ein Vorteil sein kann.

So gibt es Ohrstecker und Ohrringe, die ebenfalls zu einer Korallenkette getragen werden können. Wobei es auch diesen Schmuck aus Korallen gibt auch wenn es sich hierbei vielleicht um eine andere Art von Korallen handelt.

Goldschmuck sieht nochmals so edel aus, wenn er zu einer Kette aus diesem natürlichen Material getragen wird. Daher sind auch viele Verschlüsse aus Gold, genauso wie unterschiedliche Anhänger für Korallenketten.

Entscheidung: Welche Korallenketten gibt es und welche ist die richtige für Sie?

Welche besonderen Korallenketten gibt es?

Da die Koralle sehr vielseitig eingesetzt werden kann, gibt es auch Anhänger für die Korallenkette.

Ebenfalls sind die Verschlüsse individuell, wozu auch ein Magnetverschluss gehören kann. Genau das macht auch den besonderen Reiz von Korallen und einer Korallenkette aus, wobei es auch verschiedene Anhänger gibt.

So gibt es die Kette auch mit einem Kreuz, wobei hier die Kette aus Korallen sein kann und der Anhänger aus einem anderen Material.

Selbst Buchstaben oder Herzanhänger können an solch einer Kette aus Korallen getragen werden, wodurch dann die Vielseitigkeit erst ersichtlich wird.

Auf was muss beim Kauf einer Korallenkette geachtet werden?

Leider werden nicht nur echte Korallenketten angeboten, wodurch dann der günstige Einkauf doch teuer werden kann.

Es gibt Unterschiedliche Farben im Angebot, die je nach Korallenart von Rot über Rot mit weißen Einschüssen gehen können. Die Unterschiede kommen durch die Herkunft der Koralle und wie diese gewachsen ist.

Die Edelkoralle ist hierbei die feinste Korallenart, wobei die Farbe durchgehend rot ist. Da diese Korallen nur sehr feine Verästelungen haben, können nur Perlen in einer Größe von höchstens 12 mm im Durchmesser gefertigt werden.

Häufig gibt es Korallenketten die teuer angeboten werden, doch leider sind das dann Imitate. Daher sollte die Korallenkette auch immer darauf überprüft werden, wobei die Edelkoralle nur im Mittelmeer vorkommt.

Doch nicht jede günstige Korallenkette ist falsch, vielmehr gibt es noch die Momokoralle. Diese Koralle hat eine weiße Marmorierung und Ketten werden von dieser Korallenart sehr viel günstiger angeboten.

Wer es noch günstiger haben möchte, der kann sich eine Kette aus der Schaumkoralle kaufen. Die Schaumkoralle entsteht aus den Wurzeln der Momokoralle, wobei dies nur der Teil ist, wo die Schaumkoralle festgewachsen ist.

Eine weitere Art von Korallen ist die Bambuskoralle, die allerdings schlicht weiß oder beige ist. Diese Bambuskoralle wird eingefärbt und dann als Korallenketten verkauft. Dies sind die häufigsten Korallen, aus denen nicht nur eine Korallenkette hergestellt wird.

Was kostet eine Korallenkette?

Wie oben schon erwähnt, kommt es natürlich darauf an, aus welchen Korallen die Kette gefertigt ist.

Dabei gibt es günstige Ketten, die es dann schon ab ca. 15 Euro gibt.

Diese wurden aus Schaumkorallen gefertigt, was sich dann am Preis zeigt.

Doch das ist nur die untere Grenze, denn es gibt auch die eine oder andere Korallenkette die schon mehr als 1000 Euro kosten kann.

Somit gibt es eigentlich für jeden Geldbeutel die passende Kette, allerdings sollte hier auf einiges geachtet werden. Natürlich ist die Verarbeitung wichtig, und aus welcher Korallenart diese gefertigt wurde.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Korallenkette

Korallen sind nicht nur bei Königen beliebt, wobei die Korallenketten hier schon etwas ganz besonderes sind.

Wer eine gute Korallenkette kaufen möchte der sollte das bei einem seriösen Anbieter umsehen. Dieser wird immer über die Herkunft und die Korallenart Auskunft geben können. Ebenso gibt es viele Händler, die auch ein Echtheitszertifikat ausstellen.

Natürlich kann so eine Korallenkette im Internet gekauft werden, da Schmuck aus Korallen doch sehr beliebt ist. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Ausführungen, wodurch die Wahl schon ein wenig schwerer fallen kann.

Eines ist immer wichtig, die Kette sollte Ihnen gefallen.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.